Fettabsaugung

SONY DSC

Fettabsaugung (Fettabsaugung-Fettentfernung)

Bei der Fettabsaugung wird überschüssiges Fett mit einer vakuumunterstützten Kanüle aus dem Körper entfernt. Bei dieser Operation gibt es einen unterschiedlichen Ansatz für Männer und Frauen. Bei männlichen Patienten wird die darunter liegende Muskelschicht durch Entfernen von Fett freigelegt. Bei Frauen soll ein ästhetischeres und weiblicheres Erscheinungsbild erzielt werden, indem überschüssige Bereiche wie Bauch, Taille, Hüften, Knie und innere Oberschenkel entfernt werden.

Arten der Fettabsaugung

  • Sauggestützte Fettabsaugung

Die Standardform der Fettabsaugung ist die traditionellste. Bei dieser Art der Fettabsaugung werden an der abzusaugenden Stelle kleine Schnitte gemacht. Zur Entfernung von Fettzellen aus der Haut wird eine Hohlkanüle verwendet. Die Erholungsphase kann zwischen einem und drei Monaten dauern, abhängig von der Komplexität des Eingriffs und Ihrem Heilungsprozess. Ihre endgültige Form wird möglicherweise erst nach drei bis sechs Monaten erreicht. Die Mehrheit der Lipo-Recovery-Patienten kann in nur wenigen Tagen wieder arbeiten.

Sie können wählen, an welchen Körperteilen eine Fettabsaugung durchgeführt werden soll, einschließlich der Arme, des Rückens, der Beine und des Po. Das Erhalten kleiner Bereiche, wie unter dem Kinn, erfordert eine Fettabsaugungstechnik, die zu den am wenigsten präzisen gehört.

  • Tumeszente Fettabsaugung

Tumeszenz bedeutet übersetzt geschwollen. Der einzige Unterschied zwischen der Tumeszenz-Liposuktion und der traditionellen Lipoplastik ist die Anwendung von Lidocain und Epinephrin, um das Fett tatsächlich zu vergrößern und es leichter zu entfernen. Starkes Anästhetikum Lidocain hat das Potenzial, die Fettzellen zu entzünden. Epinephrin wird fast immer hinzugefügt, weil es die Blutgefäße strafft und Blutungen verringert.

Diese Menschen schwellen an, weil Anästhetikum in Fettpölsterchen gespritzt wird. Zur Entfernung von Hautfettzellen von der Haut gehört zweifellos ein Absauggerät.

  • Ultraschallunterstützte Fettabsaugung (UAL)

Ultraschall erzeugt Hauptstromgewebe durch Verwendung von hochfrequenten Schallwellen. Dies macht die saugbasierte Fettzellenentfernung weniger herausfordernd. In Bereichen mit festerem Fett, wie Brust, Rücken, Satteltaschen und anderen Bereichen, in denen herkömmliche Methoden möglicherweise schwierig zu erreichen sind, wird die ultraschallunterstützte Fettabsaugung zweifellos häufig verwendet. Auch wenn bei einigen Patienten Blasenbildung und Verbrennungen auftreten können, ist die Genesung mit der Tumeszenz-Liposuktion vergleichbar.

Einer der vielen Vorteile der ultraschallgestützten Fettabsaugung ist, dass sie faseriges Fett schneller entfernen kann als jede andere Technik. Diese Art der Fettabsaugung blutet weniger und kann mehr Fett aus der Haut entfernen.

  • Laserassistierte Fettabsaugung (LAL)

Ähnlich wie die ultraschallassistierte Lipoplastie ist die laserassistierte Liposuktion eine Methode zur Fettreduktion, bei der das Fett mit speziellen Laserstrahlen abgebaut wird. Durch das Loch wird eine Lasersonde in die Absaugkanüle eingeführt. Lokalanästhetikum und Adrenalin werden in den Bereich injiziert, um die Blutung zu stoppen und Schmerzen zu lindern. Die Nasensonde mit hohem Durchfluss und die Lasersonde werden dann eingeführt, nachdem der Arzt mehrere kleinere Einschnitte vorgenommen hat.

Laser zersetzen Fett effektiv und ermöglichen eine kanülenbasierte Entfernung davon als flüssiges Öl. Nicht vom Körper angesaugtes flüssiges oder gasförmiges Fett wird resorbiert. Die Erholung von der ultraschallgestützten Fettabsaugung dauert etwa einen Monat. Diese Methode der Fettentfernung hat eine Reihe von Vorteilen. Das verflüssigte überschüssige Fett kann mit nur einer kleinen Kanüle abgesaugt werden, da die laserlösliche Faser so winzig ist. Diese Art von Lipo benötigt nur sehr kleine Einschnitte, die schnell verheilen und keine Narben hinterlassen.

Neben Vorteilen gibt es Nachteile. Viele Patienten benötigen einige Wochen bis sechs Wochen oder länger Schmerzmittel, bevor sie ihre endgültige Form erreichen.

Wer ist für diese Operation berechtigt?
Männer und Frauen jeden Alters, die durch ihre regionalen Exzesse unbequem sind und nicht übergewichtig sind, sind für diese Operation geeignetLiposuktion ist eigentlich eine Operation, um Körperkonturen zu korrigieren.Nach dieser Operation, natürlich, werden Sie einen dünneren und schöneren Körper haben, aber Ihr primäres Ziel in dieser Operation sollte nicht sein, zu schwächen.Fettabsaugung stört in der Regel die regionale Fettspeicherung im Körper. Lubriles in diesen Regionen sind in der Regel resistent gegen Sport und die Droge. Trotz intensiver Sport- und Beratung, Bereiche wie Taille und Bauch umgebung bei Männern, der innere Teil der Oberschenkel und Knie und Bauchbereich darf nicht bei Frauen geschmolzen werden.Der einzige Weg, um diese Oversts loszuwerden, ist Fettabsaugung oder Fettentfernung.Eines der kuriosesten Themen ist die Wirkung von Liposaks auf Cellulite. Liposuktion ist keine Standard-Cellulite-Korrekturmethode, aber Cellulite verbessert sich nach der Fettabsaugung. Verschiedene Geräte und Anwendungen im Zusammenhang mit der Cellulite-Korrektur sind verfügbar.
Korrektur von Störungen nach Fettabsaugung
Was ist Liposhaping, Liposkulptur, Lipolyse, 3D-Lipolyse?
Was ist Laserlipolyse?
Fettentfernungschirurgie (Fettabsaugung, Lipolyse)

Tummy Stretch

Absorpplastik genannt Abdominoplastik oder so in der Plastischen Chirurgie …

Hintern Ästhetik

Hüften sind ein wichtiges Element, das immer die Attraktivität des weiblichen Körpers erhöht …

Brasilianische Hinternästhetik (BBL)

BbL steht für Brazilian Butt Lift. Diese Operation ist eigentlich fett …

Arm Lift

Mit dem Effekt des Fortschreitens des Alters oder des Abnehmens und Abnehmens im oberen und inneren Teil des Arms …

Oberschenkellift

Targeting Haut schlaff im Oberschenkel (Kalb) stretching Oberschenkelbereich …

Beinästhetik

Targeting Haut schlaff im Oberschenkel (Kalb) stretching Oberschenkelbereich …

Schreibe einen Kommentar