Fettabsaugung Liposuktion in İzmir, Türkei

Fettabsaugung Liposuktion

Fettabsaugung ist die Art der Schönheitsoperation, bei der überschüssiges Fett, durch ein als Kanüle bekanntes Instrument aufgebrochen und aus dem Körper entfernt wird. Es wird im Allgemeinen an Oberschenkeln, Bauch, Kinn, Hals, Waden und Arme angewendet. Fettabsaugung ist keine Behandlung zur Gewichtsreduktion oder ein Ersatz für Ernährung und Bewegung. Menschen, die sich für eine Fettabsaugung entscheiden, haben normalerweise eine Standardkörpergröße. Das Ziel ist es, unerwünschten Fettüberschuss aus bestimmten Körperbereichen zu entfernen. Daher hilft ihnen die Fettabsaugung, die Form oder Konturen ihres Körpers zu verbessern. Tatsächlich verwenden Ärzte häufig eine Fettabsaugung, um die Ergebnisse anderer Verfahren zu verfeinern, da keine andere Technik eine derart detaillierte Verbesserung der Körperkontur zulässt.

F.A.Q.

Vor der Operation

Einige Fettabsaugungsverfahren erfordern möglicherweise nur eine Lokalanästhesie. Andere, recht komplexe Verfahren erfordern eine Vollnarkose. Diese Operation kann je nach Ausmaß der Entfernung zwei bis vier Stunden dauern.

Nach der Operation
Präoperative Anweisungen
Postoperative Anweisungen

Schreibe einen Kommentar